Kiteclub Brazil

Nach vielen Jahren in Brasilien haben wir für Euch einen Traumspot im Norden gefunden!

Uruaú!

Kiteclub Brazil - Die Kiteschule mit aktuellen Kites, endlos weiten Kitespots und VDWS Kitelehrern.

Hallo liebe Brasilien-Fans,

Auf die Frage  von mir was, stellst Du Dir unter Kiteurlaub vor ? Kam die Antwort von Georg: „ Bikini, Sunshine Titten!“ (Inhaber einer sehr bekannten Werbeagentur).

Meine Damen, wir entschuldigen uns jetzt schon, aber in Brasilien kann man sich diesen Attributen nur schwer entziehen, denn das gehört zu deren Kultur wie in Bayern das Bier!

Warmes Wasser, täglich Sonne, täglich Wind, ein Caipi und eine lockere Atmosphäre das ist Brasilien!

Es ist soweit! Wir haben einen neuen Traumspot für Euch in Brasilien!

Seit sieben Jahren veranstalten wir Kitecollege Events in Brasilien und haben schon einiges mit Euch erlebt. Im Juni 2015 waren wir wieder für Euch vor Ort unterwegs und haben mehr als 600 Kilometer am Strand zurückgelegt. Dabei haben wir neue Traum-Location für Euch entdeckt. Ein Ort und viele Möglichkeiten!

Ihr wohnt direkt am Strand und direkt am Spot. Jedes Zimmer verwöhnt euch mit hohem Standard und Meerblick.

Flachwasser, Welle und bis zu 100 Kilometer Downwinder ermöglicht uns dieser Spot. In unmittelbarer Umgebung gibt es noch einige weitere Spots, denen wir mit Kitecollege einen Besuch abstatten können.

Auch hier könnt Ihr bei 70 kg Körpergewicht 8-9 qm Schirme fliegen. Der Wind bläst – wie in Brasilien üblich – jeden Tag.

Der Spot liegt nur etwa 90 Minuten vom Flughafen in Fortaleza entfernt. Ihr taucht sofort in das typisch brasilianische Flair ein!

Die Lufttemperatur liegt bei angenehmen 30 bis 33 Grad. Bei 27 Grad Wassertemperatur kann der Neo getrost zuhause bleiben!

 

Klein aber fein, lautet das Kitecollege-Motto: Die drei bis vier Schüler pro Trainer, acht bis neun Gäste insgesamt pro Woche.

Wir bieten euch individuelles Technik-Training (Carven, Halsen, Springen, Unhooked), Downwinder, Wave- oder Wakestyle-Training.

 

Als Sahne Häubchen könnt Ihr Cabrinha Teamfahrer Alberto Rondina  oder vielleicht sogar Weltmeister Yuri Zoon treffen! Beide gehören zu den Weltstars der Kiteszene und haben den Spot bereits für sich entdeckt!

Jetzt wollt Ihr natürlich wissen, wie der Spot heißt! Also spannen wir Euch nicht länger auf die Folter: Uruau heißt unser neues Kitecollege-Reiseziel in Brasilien.

 

 

Dieser Jahr können wir Euch erstmals ein Kitecollege-Komplettpaket mit Event, Flug, Transfer und Unterkunft anbieten. Ihr könnt alles direkt bei uns buchen und erhaltet von uns Euren Sicherungsschein.

 

  • Wind von morgens bis abends
  • Stehrevier
  • Riesengrosse Flachwasser Lagunen
  • Kiten in Lagunen, Flussdelta wie im Atlantik!
  • Grosse Wellen, kleine Wellen
  • Genial für Anfänger und unbeschreibbar für Könner !
  • Anreise direkt in wenigen Stunden
  • Transfer nur 90 Minuten
  • Flüge ab 550 Euro und Zimmer mit Frühstück ab 35 Euro